Mausezahn!

Nicht vergessen! Ihr findet mich jetzt hier:

mausezahn.me

Auf Mausezahn könnt ihr mir jetzt auch per Bloglovin folgen!

Mit besten Grüßen,

Nadine

Advertisements

Ich ziehe um!

Nein, nicht in eine neue Wohnung. Ich ziehe virtuell um. Wie war das als ich mit dem Bloggen anfing? Ich wollte nur mal wissen, wie das so funktioniert mit dem Bloggen und habe den Freund gefragt,ob er es mir erklären kann… Wir haben nach einem noch freien Nutzernamen gesucht und lanalanaa gefunden. Zugegebenermaßen kein schöner Name, aber ich wollte ja auch nur mal so probieren… Irgendwie habe ich dan Spaß daran gefunden und blogge seitdem ziemlich amateurhaft drauf los…. Nach so langer Zeit wollte ich aber nun doch einen Blognamen der mir besser gefällt. Da ich ab und an versuche genähte Kleidung und andere Sache unter die Leute zu bringen, habe ich mein kleines Label Mausezahn gegründet. Und Tatatataaaaa…hier kommt mein neuer Blogname in der Bloggerwelt: mausezahn.me

Die alten Posts findent ihr auch auf dem neuen Blog, neuere nur noch dort….Kommt ihr mit?

Würde mich freuen, den einen oder anderen Leser auf der neuen Seite „mitzunehmen“.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Ps: Es ist noch nix wie es mal sein soll, aber immerhin ein Anfang!

 

April..

..und schon haben wir April…Das ich in letzter Zeit nicht gebloggt habe, liegt einfach daran das ich gerade keinen Computer habe 😦

Das soll sich bald ändern-außerdem arbeite ich an einem neuen Blogdesign, mit einer eigenen neuen Blogadresse…Alle alten Artikel werdet ihr trotzdem auch auf dem neuen Blog finden…

Solange lass ich euch ein bißchen Frühling da…. Ich hoffe ihr habt die warmen Tage genauso genoßen wie wir…

Bild

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

 

Hier les ich gern!

Inzwischen gehört das Lesen von verschiedenen Blogeinträgen zu meinem Alltag. Manche Blogs besuche ich fast täglich, andere nur sporadisch. Je nachdem worauf ich gerade Lust habe. Einige handeln vom Alltag im Leben mit Kindern andere handeln von selbstgenähten Sachen oder schönen DYN Anleitungen. Manchmal gefallen mir einfach die schönen Fotos.

Frau frische Brise schreibt vom Alltag mit ihren 4 Kindern und man findet man leckere Rezepte auf ihrem Blog. Bei Maultaschen oder Ravioli wird es kindertechnisch auch nie langweilig. Dazu zeigt Larissa tolle Fotos. Genähtes und Schnittmuster in Form von Ebooks findet man bei Pauline von Klimperklein und Schnabelina. Die Ebooks auf Schnabelinas Blog sind sogar kostenlos. Wer gerne näht kommt an Pattydoo nicht vorbei. Ina zeigt hier sehr gut verständliche Nähprojekte. Nach ihrer Anleitung habe ich bereits die Harlemshose „Poppy“ für Kinder und zuletzt den Rock „Romy“ genäht.

Hoch im Norden, aus Finnland  schreibt das Appelgretchen über ihre Kinder, genähtes und andere schöne Dinge. Ebenfalls aus Finnland kommen diese wunderbaren Einträge, garantiert ohne Kochrezepte & selbstgenähtes…Dafür interessantes über das Leben als Deutsche mit Ehemann und 3 Kindern in Finnland. Einblicke aus Schweden bekommt man hier.

Tolle Sachen für Kinder findet ihr bei den Naturkindern.

So, das waren ein paar meiner Lieblingsblogs…Vielleicht wollt ihr da auch mal vorbei schauen….

Mit besten Grüßen,

Nadine

 

Wie man mit kleinen Kindern einen langen Flug meistert…

Bevor wir nach Mexiko geflogen sind haben wir uns gefragt, wie die lange Reise mit den Kindern so wird…

Mit der kleinen Schwester sind wir einfach viel durch das Flugzeug spaziert und haben versucht sie bei Laune zu halten.

Vor dem Flug habe ich mir aber schon lange Gedanken gemacht, wie wir Mogli unterhalten können. Ich habe ihr ein Täschchen mit vielen, kleinen Überraschungen vorbereitet. Tatsächlich hat sie ziemlich häufig gefragt, wann wir denn endlich aussteigen…:)

Da hat unsere Überraschungstasche sehr geholfen.. Was war in der Tasche?

Unter anderem gab es:

Buntstifte & Papier, Pixie Bücher, Zauberblock, Früchteriegel, Mini-Puzzle und auch diese Kritzelkarten : Mit einem wasserlöslichen Stift kann man hier die verschiedenen Karten bearbeiten. Mogli mochte besonders gern die Karten mit den Labyrinthen. Eigentlich gibt es nicht so viele Süßigkeiten, aber ausnahmsweise gab es auch kleine Lollis und eine kleineTüte Gummibären 🙂

IMG_3338

IMG_3339 IMG_3340

IMG_3341 IMG_3344

Mit besten Grüßen,

Nadine

Mein neuer Rock zum Rums # 11/14

Schon lange wollte ich nach diesem Schnittmuster von Pattydoo einen Rock nähen. Endlich habe ich es geschafft und ich bin wirklich begeistert. Herausgekommen ist dieser glockig ausgestellte Rock in braun/weiß.

IMG_3360

 

Hiermit landet der Rock bei Rums.

Mit besten Grüßen,

Nadine

Fridas im Doppelpack

Eigentlich bin ich kein Freund davon,Kinder gleich anzuziehen. Dieses Mal wollte ich für die Schwestern aber doch Kleider aus dem gleichen Stoff machen-aber eben nicht ganz gleich. Hier sind 2 Frida Kleider im Reh,- und Pünktchen Design:

Bild  Bild

Gr. 104 & 86

Mit besten Grüßen,

Nadine